Wir bieten eine große Plaette nach nachträglichen elektronischen Aufrüstungen für Ihr Kraftfahrzeug an:

 

Standheizungen

Für Rollstuhlfahrer ist das Freikratzen der Scheiben ihres Fahrzeugs nicht möglich, daher ist eine Standheizung unumgänglich. Auch bei bestimmten Krankheitsbildern ist das vorgewärmte Fahrzeug sehr wichtig für die Sicherheit im Straßenverkehr und dem allgemeinen Befinden der betreffenden Person.

Mit einer Fernbedienung können sie ihre Standheizung bei Bedarf starten.

Eine Standheizung passt in nahezu jedes Fahrzeug.

Einparkhilfen

zubehoer-einparkhilfeEinparkhilfen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen: für Pkw und Transporter, für vorne und hinten, mit superkleinen Sensoren und auch als Funkversion für den schnellen, unkomplizierten Einbau.
So kommen Sie zielgerichtet und ohne Stress in jede Parklücke.

Regensensor

zubehoer-regensensorMit einem automatischen Regensensor schaltet sich die Wischeranlage bei einsetzendem Niederschlag ein und reguliert sich selbstsändig.
Hierbei sorgt ein kleiner Aufbau an der Windschutzscheibe, welcher kaum wahrnehmbar ist, für die notwendige Regenerkennung.

Lichtsensor und Tagfahrlichtsteuerung

Das Fahren mit Licht am Tage ist in vielen europäischen Ländern Vorschrift (zum Beispiel Italien) und eine Selbstverständlichkeit im Straßenverkehr. Doch auch wenn es keine Vorschrift in Deutschland ist, hilft Tagfahrlicht im alltäglichen Straßenverkehr um von anderen Straßenverkehrsteilnehmern schneller und besser gesehen zu werden.

Für Fahrzeuge, die nicht ab Werk mit einer Tagfahrlichtsteuerung ausgerüstet sind, können wir dieses System nachrüsten.

Auch die Lichtsensortechnik, bei welchem sich das Licht am Abend oder in Tunneln automatisch einschaltet, sobald es dunkel wird, bieten wir an.

Geschwindigkeitsregelanlagen / Tempomat

Entspannung hat Vorfahrt – auch im Auto. Denn gleichmäßiges Fahren schont die Nerven und spart eine Menge Benzin.
So kann mit einer kontrollierten Tempoanpassung via Tempomat die Fahrgeschwindigkeit zum Beispiel auf der Autobahn festgesetzt werden um eine gleichbleibende Reisegeschwindigkeit beizubehalten.

Sitzheizungen

Sitzkomfort wie in der Oberklasse: Die nachrüstbaren Sitzheizungen aus dem MagicComfort Programm sorgen in Sekundenschnelle für einen warmen Sitz. Es gibt sie in zwei Varianten – für einen oder zwei Sitze. Wie bei einer serienmäßigen Sitzheizung werden die Heizelemente für Sitzfläche und Lehne zwischen Polsterkern und Sitzbezug eingeklebt; die Form der Sitze wird nicht verändert. Die Heizstufe ist in zwei Stufen einstellbar. Wer’s komfortabler mag, gönnt sich das stufenlos regelbare Bedienelement, das sich auch nachträglich einbauen lässt.

Gefahrenbremslicht

Ab Februar 2011 müssen neu zugelassene Fahrzeuge in Europa werkseitig mit einem Gefahrenbremslicht ausgestattet werden. Für alle, die schon vor dem Kauf des nächsten Neuwagens mit Abstand sicherer fahren wollen, gibt es die Nachrüstoption MagicSafe.