Ladeboy

rollstuhlverladung-ladeboyDer LADEBOY ist für alle Pkw-Typen geeignet. Die Befestigung erfolgt durch einen fahrzeugspezifischen Einbausatz. Es werden vorhandene Punkte für die Befestigung benutzt, ohne Löcher in die Karosserie zu bohren. Den LADEBOY gibt es standardmäßig mit einer Hubkraft bis 20 kg und als Maximumversion bis 50 kg. Somit können neben leichten Rollstühlen auch Rollstühle mit Elektroantrieb (e-fix und e-motion) verladen werden. Durch Schnellverschlüsse lässt sich der LADEBOY jederzeit in wenigen Minuten ohne Werkzeug aus- und wieder einbauen, um bei Bedarf den Kofferraum vollständig nutzen zu können. Meist wiederverwendbar bei Pkw-Wechsel oder neuem Rollstuhl. Kein Wertverlust am Pkw. Auch bei verschmutztem Rollstuhl bleibt Ihre Kleidung beim Verladen sauber.

Scooterboy

rollstuhlverladung-scooterboyDer SCOOTERBOY kann in Vans, Minivans und einigen Kombifahrzeugen im Heck eingebaut werden. Ohne einen Hebel mit der Hand umzulegen! Der SCOOTERBOY verzichtet auf jegliche Kraftakte und bietet höchstmöglichen Bedienkomfort.

BrigAyd

 

Der ausfahrbare Kofferraumlift Brig Ayd hebt Rollstühle und Elektroscooter mit einem Gewicht bis max. 120 KG.

Der Lift ist sicher mit nur einem Knopfdruck, einhändig zu bedienen.

Durch die Anpassung des Liftes besteht kein Bedarf den Rollstuhl oder Scooter zu führen, zu lenken oder auszupendeln.

Der Kofferraumlift kann in Kombis, Mehrzweckfahrzeugen und Allradfahrzeugen verbaut werden.

Anders als bei anderen Kofferraumliftern braucht der Rollstuhl nicht geklappt oder gefaltet werden und in den meisten Fällen ist eine Kofferraumhöhe von 75 cm ausreichend.

Der Brig Ayd ist äußerst platzsparend, schnell in Ein- und Ausladezeit und ist durch seine kleine Bauform flexibel und kann in andere Fahrzeuge übernommen werden.